Flug buchen nach: Anchorage

Flug

Flug:
Abreise- und Ankunftszeiten
Expense account
Reisende:
Klasse:
Flüge anzeigen:
???icelandair.amadeus.search.expenses.legend???
Mehr als 40 % aller Einwohner Alaskas leben im Großraum Anchorage. Es ist Alaskas größte Stadt mit ca. 300.000 Einwohnern.

Anchorage hat eine einzigartige und ungewöhnliche Natur zu bieten, für Naturliebhaber und Outdoor-Enthusiasten, die gerne etwas neues probieren möchten.

Eine junge, dynamische Stadt mit einer faszinierenden Vergangenheit

Mit einer Bevölkerung von 300.000 Menschen ist Anchorage Alaskas größte Stadt und das Tor zu einem Bundesstaat der Abenteuer. Im Großraum Anchorage leben ungeführ 40 % aller Einwohner alaskas. Gegründet wurde die Stadt 1914 als Wohnstatt der Eisenbahn-Bauarbeiter. Anchorage hat sich zu einem wichtigen Hafen und Warenumschlagsplatz entwickelt, wo das wirtschaftliche Herz Alaskas schlägt.

Am Karfreitag des Jahres 1964 erlebte die Stadt ein verheerendes Erdbeben. Danach wurde sie teilweise wieder aufgebaut. Die Wirtschaft blühte wieder nachdem in der Prudhoe Bay Öl entdeckt wurde.

Spektakuläres Natur-Wunderland

Eine Reise nach Anchorage eröffnet die Möglichkeit diese einzigartige Landschaft und ihre atemberaubende Natur im Südwesten Alaskas zu erleben, ebenso wie die Fauna und entlang der Pazifikküste.

Scharfkantige Gipfel und glitzernde Gletscher schmücken Alaskas südwestliche Küste. Von Anchorage aus kann man sowohl zu See als auch zu Land reisen und erlebt einen Sinnestaumel der besonderen Art in dieser wunderschönen Naturlandchaft. Zwei Nationalparks liegen gleich um die, Chugach State Park (Alaskas drittgrößter Nationalpark) und der Denali National Park and Preserve, in dem Nordamerikas höchster Berg liegt, Mount McKinley, 6,1993 Meter hoch.

So weit im Norden gelegen ist die beste Reisezeit für Anchorage zwischen Mai und September, wenn die Tage lang sind und die Nächte entsprechend kurz. Die Temperaturen erreichen oft bis zu 23°C/ 24°C im Sommer. Im Winter jedoch kann das Quecksilber bis zu  minus 30°C fallen.

Gut zu wissen

  • Flughafen: Anchorage International Airport (voller Name: Ted Stevens Anchorage International Airport),  Alaskas größter Flughafen, liegt weniger als 5 KM südwestlich des Stadtzentrums.
  • Shopping: Das Alaska Native Heritage Center hat eine gute Auswahl authentischer Kunst und Kultur sowie Souenirs im Angebot, z.B. Masken, Schmuck, Gemölde, Puppen und vieles mehr. Ein umfassendes Angebot halten auch bereit: 4th Avenue Market Place, Anchorage’s 5th Avenue Mall (110 Läden), Diamond Center und die Mall bei Sears.
  • Nützliche Links: www.anchorage.net, www.alaska-travel.de