Blinde Passagiere mit Blindenhunden:

Ein blinder Passagier begleitet von einem Blindenhund darf den Hund mit in die Kabine nehmen, wenn der Hund richtig angebunden ist und einen Maulkorb trägt. Der Hund darf an Bord keinen Sitz belegen und dem Gang nicht blockieren. Für den Hund muss die Zulassung sowohl zur Einreise am Zielort, als auch im Transitland genehmigt worden sein. 
Icelandair trägt keine Verantwortung, wenn dem Blindenhund der Eintritt am Zielort verwehrt wird.

Werdende Mütter:

Werdende Mütter müssen ein ärztliches Attest vorzeigen, welches nicht länger als 72 Stunden vor Antritt der Reise ausgestellt wurde, wenn sie sich im letzten Monat der Schwangerschaft befinden.

Rollstuhlservice:

In Übereinstimmung mit den von IATA vereinbarten Kategorien bietet Icelandair Passagieren mit eingeschränkter Mobilität bestimmte Services an. Diese vereinbarten von Icelandair angebotenen Kategorien sind folgende:

  • WCHR (Wheelchair to Ramp) Rollstuhl zum Vorfeld: Der Passagier benötigt einen Rollstuhl für die Strecke zum bzw. vom Eingang des Flugzeugs, ist aber in der Lage, die Stufen hoch- bzw. herunterzugehen und kann selbständig zum Sitzplatz gehen.
  • WCHS (Wheelchair to Steps) Rollstuhl zu den Stufen: Der Passagier benötigt einen Rollstuhl für die Strecke zum bzw. vom Eingang des Flugzeugs, ist nicht in der Lage, die Stufen hoch- bzw. herunterzugehen und muss in das Flugzeug sowie aus dem Flugzeug heraus getragen werden. Der Passagier kann sich allerdings selbst zum Sitz begeben.

Falls Sie zusätzliche Rollstuhlservices benötigen, kontaktieren Sie bitte die nächste Icelandair Geschäftsstelle und geben Sie an, welches Ausmaß der Betreuung Sie benötigen und ob der Passagier mit seinem eigenen Rollstuhl reist und ob er elektrisch ist.

(POC) systeme:

Icelandair erlaubt die folgenden POC Systeme an Bord:

  • AirSep LifeStyle
  • AirSep Focus
  • AirSep Freestyle 5
  • Delphi RS-00400
  • DeVilbiss Healthcare Inc. iGO
  • Inogen One
  • Inogen One G2
  • Inogen One G3
  • Inova Labs LifeChoice Activox
  • International Biophysics Corporation Lifechoice / Inova Labs LifeChoice
  • Invacare SOLO2
  • Invacare XPO2
  • Oxlife Independence Oxygen Concentrator
  • Precision Medical EasyPulse
  • Respironics EverGo
  • Respironics SimplyGo
  • SeQual Eclipse
  • SeQual Saros


Weitere Informationen

Mit Haustieren reisen:

Klicken Sie hier, um Informationen zum Reisen mit Haustieren auf Icelandair-Flügen zu erhalten.

Icelandair Allergie-Richtlinien

Icelandair kann an Bord seiner Flugzeuge keine allergenfreie Umgebung garantieren. Aus diesem Grund fordern wir Passagiere mit starken Allergien, die zu Anaphylaxie führen können, nachdrücklich dazu auf, eine Adrenalin-Fertigspritze (EpiPen®) und weitere Medikamente mit sich zu führen, die sie unter Umständen benötigen.

Die während der Flüge von Icelandair angebotenen Mahlzeiten enthalten keine Erdnüsse oder Erdnussprodukte wie etwa Erdnussbutter, obwohl Spuren von Erdnüssen in den Mahlzeiten enthalten sein können.

Zusätzlich können Nüsse (z.B. Mandeln) in den an Bord angebotenen Mahlzeiten enthalten sein. In der Saga Class werden gelegentlich Mahlzeiten mit Fisch und Meeresfrüchten angeboten. Es ist leider nicht möglich, Nüsse, Fisch oder Meeresfrüchte aus der Kabine zu entfernen.

Im Falle einer schweren Erdnussallergie kann unsere Crew an Bord mithilfe einer Allergie-Durchsage die anderen Passagiere im Flugzeug auffordern, keine Lebensmittel zu verzehren, die Erdnüsse enthalten. Bitte kontaktieren Sie den Icelandair Kundendienst mindestens 48 Stunden vor Abflug unter + 49 (0) 69 29 99 78, um eine Allergie-Durchsage anzufordern.

Wir möchten jedoch ausdrücklich darauf hinweisen, dass Icelandair andere Passagiere in keiner Weise daran hindern oder einschränken kann, ihre eigenen Lebensmittel mit an Bord zu bringen und zu verzehren, die Erdnüsse oder andere Allergene enthalten können. Aus diesem Grund ist es möglich, dass sich Spuren von Erdnüssen auf Sitzpolstern, Armlehnen, Ablagen oder an anderen Stellen in der Flugkabine befinden. 

 

Besondere Betreuung

Gerne helfen wir Passagieren die besondere Betreuung benötigen – bitte senden Sie uns hierfür eine Anfrage.

Besondere Betreuung beinhaltet zum Beispiel Bereitstellung und Hilfestellung mit Rollstuhl, Begleitung für Menschen mit Sehbeeinträchtigung und Hilfe beim Verstauen. 

Ist erforderlich
Ist erforderlich Max characters exceeded