1. Vorab erworbene Mahlzeiten

1.1. Mahlzeiten können bis zu 48 Stunden vor dem planmäßigen Abflug für jeden von Icelandair durchgeführten Flug erworben werden.

1.2. Mahlzeiten können nur dann vorab erworben werden, wenn Ihr Flug von Icelandair durchgeführt wird und über eine Icelandair-Flugnummer verfügt (FIXXX).

1.3. Für die Abflughäfen Anchorage, Denver, Seattle, Orlando, Vancouver und Portland können Mahlzeiten nicht vorab erworben werden. 

1.4. Mahlzeiten können nur vorab erworben werden, wenn das Flugticket ein Icelandair-Dokument ist, dessen Nummer mit „108“ beginnt.

1.5. Mahlzeiten können nicht vorab für Code-Sharing- und Interline-Flüge anderer Fluggesellschaften erworben werden.

2. Bedingungen für vorab erworbene Mahlzeiten

2.1. Mahlzeiten können innerhalb des vorstehend erwähnten Zeitraums auf der Icelandair-Website erworben werden.

a) Einzelpersonen* können ihre Mahlzeiten bei der Buchung ihres Fluges während des Buchungsverfahrens oder nach Eingabe ihrer Buchung unter „Meine Buchungen“ vorab erwerben.

b) Gruppen** können ihre Mahlzeiten frühestens 30 Tage vor dem Abflug auf einer speziellen Vorbestellungsseite der Icelandair-Website erwerben.

2.2. Mahlzeiten können zudem vorab beim Icelandair-Servicecenter und an den Icelandair-Verkaufsstellen erworben werden. Hierbei gilt derselbe Zeitrahmen.

2.3. Wenn die Buchung mehrere Passagiere umfasst, muss für jeden einzelnen Passagier eine Mahlzeit bestellt werden.

2.4. Eine vorab erworbene Mahlzeit wird stets Ihrem Flugticket zugewiesen und ist nicht auf einen anderen Passagier übertragbar. Namensänderungen sind nicht zulässig.

2.5. Es obliegt Ihnen sicherzustellen, dass alle beim Vorabkauf einer Mahlzeit angegebenen Daten korrekt sind und der Flugroute auf Ihrem Ticket entsprechen.

2.6. Während der Verpflegung an Bord werden Sie unter Umständen aufgefordert, entweder eine Kopie Ihrer E-Mail-Quittung oder eine E-Mail-Bestätigung auf Ihrem Mobiltelefon als Beleg für den Erwerb Ihrer Mahlzeit vorzuweisen. Bei Gruppen ist der Gruppenleiter dafür verantwortlich, einen Kaufnachweis für die Gruppe vorzulegen.

2.7. Bei einer freiwilligen Änderung der Flugtermine für dasselbe Ziel (d. h. einer von Ihnen vorgenommenen Änderung), wird/werden Ihre vorab erworbene(n) Mahlzeit(en) ohne zusätzliche Kosten auf den neuen Flug übertragen, sofern die Änderung mindestens 48 Stunden vor dem geplanten Abflug des von Icelandair durchgeführten Fluges erfolgt und Sie den Verkaufsmitarbeiter ausdrücklich dazu auffordern, das/die von Ihnen vorab erworbene(n) Mahlzeit(n) zu übertragen.

2.8. Bei einer freiwilligen Änderung der Flugstrecke zu einem anderen Ziel (d. h. einer von Ihnen vorgenommenen Änderung), kann/können das/die von Ihnen vorab erworbene(n) Mahlzeit(n) leider nicht auf den neuen Flug übertragen werden. Somit sind von Ihnen vorab erworbene Mahlzeiten nicht rückerstattungsfähig, und es müssen bei Bedarf neue Mahlzeiten vorab erworben werden.

2.9. Leider können wir für Passagiere mit Lebensmittelallergien nicht gewährleisten, dass unser Catering frei von bestimmten Inhaltsstoffen (wie Erdnüssen oder Erdnussderivaten) ist.

2.10. Preise in ausländischen Währungen werden auf der Grundlage des ISK-Preises berechnet. Die Preise können sich daher aufgrund von Wechselkursschwankungen ändern. Somit kann auch der Vorabkauf-Preisnachlass variieren.

2.11. Wenn das Menü nach dem Vorabkauf Ihrer Mahlzeit geändert wird und Ihre Mahlzeit nicht mehr erhältlich ist, wird Ihre Bestellung trotzdem ausgeführt, sie kann jedoch von der Originalbestellung abweichen.

3. Rückerstattungen

3.1. Vorab erworbene Mahlzeiten sind nicht rückerstattungsfähig. Wenn eine Mahlzeit gebucht wurde, kann sie nicht mehr von der Buchung entfernt werden, und es ist keine Rückerstattung des Zahlungsbetrages möglich. Daher ist auch keine Rückerstattung für nicht genutzte Mahlzeiten oder Teile davon möglich.

Ausnahmen:

(I) Bei einer unfreiwilligen Flugplanänderung kann Icelandair die Bereitstellung der von Ihnen vorab erworbenen Mahlzeit leider nicht garantieren. Der Preis dieser Mahlzeit wird somit rückerstattet.

(II) Wenn Sie für Ihren Flug zum Zeitpunkt des Ticketkaufs eine Reiserücktrittsversicherung von Icelandair erworben haben, deckt diese Versicherung auch die vorab erworbenen Mahlzeiten ab. Hier erhalten Sie weitere Informationen zu den AGB der Reiserücktrittsversicherung.

4. Vorab erworbene Mahlzeiten sind nicht erhältlich:

(I) Innerhalb von weniger als 48 Stunden vor dem geplanten Abflug eines von Icelandair durchgeführten Fluges

(II) Für Flüge, die von anderen Fluggesellschaften durchgeführt werden, wie beispielsweise Code-Sharing- oder Interline-Flüge

(III) Auf einem Icelandair (FI)-Charterflug

(IV) Für Standby-Passagiere oder Passagiere auf der Warteliste

* Einzelpersonen sind definiert als 9 oder weniger Passagiere, die unter derselben Buchungsnummer (RLOC) fliegen 
** Gruppen sind definiert als 10 oder mehr Passagiere, die unter derselben Buchungsnummer (RLOC) fliegen