ab € 1.577 pro Person

Eine Woche in Süd-Island intensiv: spüren Sie das Nordlicht auf, entdecken Sie die Snaefellsnes-Halbinsel, das Geysirgebiet und den Gletscher Vatnajökull.

Hier Buchen

Erleben Sie eine faszinierende Winter-Woche in Süd-Island, mit deutsch-sprachiger Reiseleitung.
Abseits der städtischen Lichter spüren Sie nachts das mystische Nordlicht auf und erhalten an sechs Abenden bei verschiedenen Veranstaltungen spannende Einblicke in das Thema Nordlicht. Tagsüber entdecken Sie die beeindruckenden Naturhighlights in Islands Süden: Die unberührte Natur der Snaefellsnes-Halbinsel, den Gletscher Vatnajökull, das Geysirgebiet mit dem Geysir Strokkur u.v.m.  


Die Reiseleitung unseres Partners GJ Travel steht ab Programm in Island zur Verfügung; nicht ab/bis deutschem Flughafen.

 

Wichtige Hinweise:
Die Reise wird in Island durchgeführt von "Gudmundur Jónasson Travel". Die Reisedokumente für das Programm in Island bekommen Sie ca. 3 Wochen vor Reisebeginn zugeschickt. Bei Fragen diesbezüglich wenden Sie sich bitte an gjtravel@gjtravel.is.

Nordlichter sind Naturphänomene, die nur in den Wintermonaten und bei klarem und besonders dunklem Nachthimmel auftreten. Leider können wir nicht garantieren, dass sich - je nach Wetterbedingungen - das Nordlicht zeigt.

Für optimalen Nordlichtgenuss im Freien bringen Sie bitte warme Kleidung und festes Schuhwerk mit. Zum Fotografieren des Nordlichts empfehlen wir die Nutzung eines Stativs.

 

Preis

Pro Person im Doppelzimmer
ab € 1577
Pro Person im Einzelzimmer
ab € 1859

Island Winter-Special Die genannten Preise basieren auf günstigen Flugtarifen, deren Verfügbarkeit begrenzt ist. Evtl. werden bestimmte Termine im Laufe des Buchungszeitraums nur gegen Zuschlag buchbar sein. Prüfen Sie evtl. einen Alternativ-Termin. Einige Termine werden auch mit Kleinbussen bis max. 14 Personen durchgeführt, diese Abfahrten sind teurer. Details finden Sie jeweils in der Übersicht und der Buchungsmaschine.

 

Bitte beachten Sie:

Vor Ort fallen extra Kosten für Abendessen an, wenn Sie Abendessen einnehmen möchten (zahlbar vor Ort im Hotel).

 

Begleitete Bustour – Winter 2016/2017 für 8 Tage/7 Nächte

Erleben Sie das Beste des isländischen Winters!  Die Ausflugsziele der Polarlicht Expedition wurden so gewählt, dass die Wahrscheinlichkeit, die  mystischen Polarlichter zu sehen, maximiert wird und Sie dabei die schönsten Seiten von Island kennenlernen. Die Expedition beinhaltet sieben Übernachtungen inklusive Frühstück sowie eine spezielle Polarlicht Akademie. An sechs Abenden findet eine Kombination von Präsentationen, Film und Vorträge über Polarlichter sowie begleitete Suche nach Polarlichtern in der Umgebung des Hotels statt.  

 

Bei diesem Angebot handelt es sich um gesamtheitlich geführte Zubucherreisen mit garantierten Abfahrten von September bis April. Die Reise geht in den Westen und Südosten des Landes. Sie erforschen die Regionen von der Snæfellsnes Halbinsel bis zu dem Vatnajökull Gletscher auf der Suche nach dem Polarlicht weit entfernt von den Stadtlichtern mitten in der atemberaubenden Lavalandschaft Islands.

 

Höhepunkte:

  • Steigen Sie auf einen Vulkan,
  • besuchen Sie einen traditionellen Haifisch Landwirt,
  • treffen Sie Einheimische im geothermalen Schwimmbad,
  • sehen Sie Wasserfälle, Lavafelder, Fjorde, Geysire, heiße Quellen,      Gletscher und schwarze Lavastrände,
  • genießen Sie das weite Land und die hohen Berge,
  • entspannen Sie sich in der berühmten Blauen Lagune,
  • bringen Sie in Erfahrung, wie das Leben neben dem berühmten      Eyjafjallajökull Vulkan ist,
  • spazieren Sie zwischen zwei Kontinentalplatten,
  • erkunden Sie Fischerdörfer,
  • besuchen Sie Torfbauernhöfe und Kirchen,
  • sehen Sie die Höhepunkte der isländischen Hauptstadt, Reykjavík,
  • begegnen Sie dem isländischen Pferd, probieren Sie frisch gebackenes Brot aus heißen Quellen und genießen Sie eine Fjord Schiffsreise und
  • nehmen Sie an der Polarlicht Akademie teil, wo während sechs Abenden eine Kombination von Präsentationen, Film, Vorträgen, geführter Suche nach Nordlichtern in der Umgebung des Hotels stattfindet. Es werden auch leichte Erfrischungen angeboten.

 

Tag 1: 

WILKOMMEN IN ISLAND (50 km)

Linienflug mit Icelandair in nur ca. 3,5 Stunden nach Keflavik Int. Flughafen in Island. Individueller Transfer mit dem Flybus vom Flughafen Keflavík zu Ihrer Unterbringung in Reykjavík für eine Übernachtung. Wir werden Sie mit Ideen versorgen, wie Sie Island’s Hauptstadt auf eigene Faust erkunden können.

 

Tag 2: 

REYKJAVÍK STADTRUNDFAHRT & BORGARFJÖRÐUR TAL DER SAGAS (195 km)

Sie werden von Ihrem Reiseleiter begrüßt und beginnen mit einer Stadtrundfahrt in Reykjavík, bei der Sie die Höhepunkte der isländischen Hauptstadt zu sehen bekommen. Anschließend geht es direkt in den Westen der Insel, wo Ihr erster Halt bei einem traditionellen isländischen Wollgeschäft sein wird. Im Borgarfjörður Tal, bekannt für viele wichtige historische Ereignisse aus diversen westisländischen Sagas, bekommen Sie die Gelegenheit den Vulkan Grábrók zu besteigen. Aufwärmen können Sie sich anschließend am Deildartunguhver, eine der gewaltigsten Heißwasserquellen Europas, mit etwa 180 Litern und 97°C heißem Wasser pro Sekunde.  Die weiteren Ziele sind Hraunfossar - eine Reihe von Wasserfällen, die aus dem einen Kilometer breiten Lavafeld fließen sowie Barnafoss - der Kinderwasserfall mit einer tragischen Erzählung. Sie verbringen zwei Nächte in Reykholt, Westisland. Der Abend beinhaltet einen Vortrag über das Polarlicht und nach dem Abendessen erfolgt ein geführter Sparziergang, um das Polarlicht zu suchen. Zurück im Hotel laden wir Sie noch auf eine heiße Schokolade oder Tee ein.

 

Tag 3: 

SNÆFELLSNES HALBINSEL & FJORD SCHIFFSREISE (300 km)

Die Snæfellsnes Halbinsel („Halbinsel des verschneiten Berges“) liegt ebenso auf der Westküste und streckt sich wie ein langer Arm mit geballter Faust an der Spitze. Hinzu kommt eine außergewöhnliche steile Bergreihe, die sich entlang der Halbinsel zieht.

Sie reisen zu dem charmanten Fischerort Stykkishólmur und führen dort eine Schiffstour im Breiðafjörður Fjord mit anschließendem Mittagessen durch. Danach können Sie entlang des behüteten Hafens entlang spazieren und das entzückende Dorf mit den vielen alten Holzhäusern erkunden. Eine besondere isländische “Leckerei” erwartet Sie in Bjarnarhöfn, wo Hákarl - fermentierter Haifisch - gemacht wird. Auf dem Weg zurück nach Reykholt fahren Sie über Lavafelder und entlang des Meeres, wo Sie typische Landschaftsbilder von Island machen können. Ein Zwischenstop wird noch in Borgarnes eingelegt, wo Sie fakultativ entweder das Landnahmezentrum besuchen oder sich im lokalen geothermalen Schwimmbad entspannen können. Am Abend werden Sie sich erneut in der Umgebung des Hotels auf die Suche nach den Polarlichtern machen und sich anschließend in den „heissen Pötten“ aufwärmen.

 

TAG 4: 

GOLDENE RUNDSTRASSE, GEOTHERMALER GESCHMAKSTEST & ISLÄNDISCHE PFERDE (285 km)

Heute fahren Sie entlang der malerischen Küste des Hvalfjörður Fjords und begeben sich ins Landesinnere zum Þingvellir National Park, einem UNESCO Weltkulturerbe. Nach diesem Aufenthalt geht es direkt weiter zum Gullfoss („Goldener Wasserfall“), ein in zwei Stufen geteilter Wasserfall der in 34 Meter Tiefe in den Gletscherfluss Hvítá stürtzt und viele Reisende sowohl im Sommer als auch im Winter anzieht. Bei der Ankunft des nächsten Etappenzieles, dem geothermalen Hochdruckgebiet Geysir, sehen Sie bereits aus der Ferne Wasserdampf aufsteigen. Hier ist eine Vielfalt von heißen Quellen und kochenden Becken zu erkunden, einschließlich des mittlerweile inaktiven Geysir, welcher der Namensgeber für Geysire war. Der etwas kleinere Strokkur („Das Butterfass“) hingegen eruptiert regelmäßig alle 5-10 Minuten und bietet damit ein außergewöhnliches Fotomotiv. 

Am Hotel Geysir wird Sie zunächst der Koch in Empfang nehmen und Sie zu einem Gebiet bringen, wo Sie frisch gebackenes Brot aus heißen Quellen, serviert mit isländischer Butter und geothermal gekochten Eiern und Hering probieren können. Dazu wird noch ein eiskaltes Glass Geysir Schnaps serviert. Am Nachmittag lernen Sie die Geschichte und die speziellen Eigenschaften der isländischen Pferde kennen und besuchen anschließend ein geothermales Gewächshaus bevor Sie Ihre Unterkunft in Südisland erreichen. Am Abend geht es erneut in die Dunkelheit in der Umgebung des Hotels auf die Suche nach den Polarlichtern oder Sie entspannen sich in den heißen Pötten im Garten des Hotels inmitten der Stille und Ruhe des isländischen Landes.   

 

TAG 5: 

NATÜRLICHE WUNDER DER SÜDKÜSTE & EYJAFJALLAJÖKULL VULKAN (220 km)

Der heutige Tag führt Sie entlang der Südküste. Sie halten bei dem Eyjafjallajökull Informationszentrum, um in Erfahrung zu bringen, wie das Leben neben einem Gletscher und einem aktiven Vulkan ist. Anschließend  besuchen sie den 60 Meter hohen Wasserfall Skógafoss, einem der beeindruckensten Wasserfälle des Landes. Der Wasserfall ist in der Nähe eines der besten Volkskundemuseums Island’s. Das Museum enthält eine hervorragende Sammlung von Torfhäusern sowie historischen landwirtschaftlichen Gegenständen. Am Nachmittag spazieren Sie entlang dem schwarzen Lavastrand von Reynisfjara. Wahrzeichen des Ortes sind die Basaltzacken “Reynisdranger” im Meer – der Legende nach versteinerte Trolle.

Sie verbringen die nächsten zwei Nächte in der Nähe von Kirkjubæjarklaustur in der Region vom Vatnajökull National Park. Diese Lage ist ideal zur Suche nach Polarlichtern.  

 

TAG 6: 

SKAFTAFELL NATIONAL PARK & VATNAJÖKULL GLETSCHER (280 km)

Das heutige Programm dreht sich um Gletscher und Eisberge. Sie besuchen eine kleine Torfkirche und anschließend die Gletscherlagune Jökulsárlón, mit den großen schwimmenden Eisbergen. Sie bekommen reichlich Freizeit um die  außergewöhnliche Umgebung zu genießen, Sie können vielleicht sogar Seehunde sehen, die sich in dem arktischen Wasser baden. Entlang des schwarzen Strandes gehen Sie spazieren und können auch hier große gestrandete Eisberge bewundern. Den Nachmittag verbringen Sie im Vatnajökull Nationalpark, dem mit etwa 12.000 km2 größten Nationalpark Europas mit einer alpinen Umgebung, Islands größtem Berg und dem größtem Gletscher Europas. Am Abend genießen Sie einen Videovortrag über Polarlichter, als Teil der Polarlichter Akademie. Gehen Sie nicht allzu früh ins Bett, in diesem abgelegenen und ruhigen Ort könnten Sie die Gelegenheit verpassen die schimmernden Polarlichter am Nachthimmel zu sehen.

 

Tag 7: 

SÜDKÜSTE, REYKJAVÍK UND BLAUE LAGUNE (370 km)

Auf den Weg von Kirkjubæjarklaustur zurück in Richtung Westen fahren Sie über riesige Lavafelder und besuchen den schwarzen Lavastrand in der Nähe von Vík, wo sogar im Winter Vögel in den hohen Felsen nisten. Gegen Mittag sehen Sie den hohen aber schmalen Seljalandsfoss Wasserfall, welcher von einem Berg herunter stürzt und hinter dem ein Fußweg führt. Seien Sie vorbereitet nass zu werden! Anschließend kehren Sie zurück nach Reykjavík wo Sie zwei während ungefähr zwei Stunden die Hauptstadt Island’s auf eigene Faust erkunden und erleben dürfen, Museum besuchen oder shoppen können. Am Abend entspannen Sie in der berühmten Blauen Lagune und genießen ein traditionelles isländisches Abendessen in dem Northern Light Inn Hotel. Sie unternehmen eine letzte nächtliche Tour auf der Suche nach Polarlichtern und verbringen anschließend die letzte Nacht in Reykjavík.


Tag 8: 

HEIMREISE (50 km)

Individueller Transfer mit dem Flybus von Ihrer Unterkunft in Reykjavík zum Flughafen Keflavík.

Rückflug am frühen Morgen mit Icelandair Linienflug zu Ihrem Abflughafen.

 

WICHTIG: Polarlichter können nicht garantiert werden. In den letzten zwei Jahren haben ca. 80 % unserer Gruppen Polarlichter gesehen und durchschnittlich während 2 von 6 Nächten. Man braucht viel Geduld, warme Kleidung und gute Schuhe und das Verständnis “vielleicht sehen wir das Polarlicht”.

 

Tägliches Routing:

Die ganze Reise, ohne Transfers, ist ungefähr 1.650 km, was ein Durchschnitt von 275 km Fahrt pro Tag macht. Daher werden ungefähr 3,5 Stunden pro Tag im Bus verbracht. An manchen Tagen ist das Fahren etwas länger.

 

Bitte beachten Sie:

In seltenen Fällen, sind Programmänderungen bei Winterreisen in Island nötig, sollte Schnee, Strassen- oder Wetterbedingungen es uns nicht erlauben, die Reise gemäss Programm durchzuführen und gewisse Aktivitäten müssen dann annulliert werden. In diesen Situationen gibt es keine Preisrückerstattung, jedoch wird GJ-Travel versuchen eine sinnvolle Alternative wann und wo möglich anzubieten.

 

  

 

 

Unterbringung:                      

Einfache aber schöne Hotels. Einzel-, Zweibett- und Doppelzimmer. Keine Dreibettzimmer verfügbar.

Reykjavik: Centerhotel Plaza, erste und letzte Nacht

Westisland: Icelandair Hotel Hamar (2 Nächte)

Südisland: Fosshotel Hekla (1 Nacht)

Vatnajökull Region: Hotel Laki in der Nähe von Kirkjubæjarklaustur (2 Nächte)

Unterkunftsänderungen vorbehalten

 

Inbegriffene Mahlzeiten:      

7x Frühstück, 1x Mittagessen and 1x Abendessen zum Abschied

 

Sprachen:                              

Deutschsprachige Reiseleitung für die obenaufgeführten Reisetermine. Alle Touren werden mit einem Reiseleiter und Busfahrer durchgeführt Unsere Reiseleitung wird jeweils am Abend den Gästen zur Verfügung stehen für die Polarlicht-Akademie Programm.

 

Maximale Teilnehmerzahl:    

45 Passagiere 

 

Mindestalter:

10 Jahre (Erwachsenenpreis)

 

 

    • Icelandair Flug in der Economy Class ab/an Deutschland - Keflavik, Island - Deutschland (Abflug ab: Frankfurt/Main (FRA) oder München, einige Termine auch ab Hamburg)
    • Alle Flughafensteuern & Gebühren
    • Freigepäck
    • Flughafentransfer mit dem Flybus bei Ankunft und Abflug
    • Komplett begleitete sechstägige Bustour mit deutschsprachiger Reiseleitung
    • Übernachtungen in einfachen Hotels und Gästehäusern, inklusive Frühstück
    • Fjordfahrt auf dem Breiðafjörður Fjord, inklusive Mittagessen
    • Besuch einer traditionellen Farm, wo Haifisch gepökelt wird
    • Brot und Eier, die geothermal in einer heißen Quelle gekocht werden
    • Besuch isländischer Pferdeställe & geothermaler Gewächshäuser
    • Multimedia-Präsentation im Informationszentrum des Eyjafjallajökull Vulkan
    • Eintritt ins Volkskundemuseum in Skogar und Grashütten
    • Eintritt in die Blaue Lagune (inklusive Handtuch)
    • Traditionelles, isländisches Abendessen im Northern Light Inn Hotel
    • Nordlichter Akademie-Programm während 6 Abenden eine Kombination von Lesungen, Präsentationen, Film, geführter Polarlichtsuche in der Umgebung des Hotels und Mitternachtssnacks
    • Benutzung von “Spikes” für Schuhe welche nützlich sind für Wanderungen auf vereistem Gelände und Schnee und  Benutzung einer Taschenlampe für Nachtexpeditionen und um die Fotokamera im Dunkeln manuel zu bedienen.

Bei Icelandair, der nationalen Linienfluggesellschaft Islands, ist das Freigepäck inklusive. Informieren Sie sich über unsere Gepäckbestimmungen und unseren Service an Bord.

   

Abendessen und Mahlzeiten (ausser den aufgeführten, inkludierten Mahlzeiten) sind nicht inklusive. Bitte beachten Sie, dass es auf dem Lande keine große Auswahl an Restaurants in der Winterzeit gibt.  Aber in den Hotels, in denen Sie untergebracht sind haben die Restaurants geöffnet und bieten in der Regel ein 2-Gang-Menü ab ca.  € 43 an (ISK 6.000).

Diese Kosten sollten Sie bei Ihrer Planung ebenfalls berücksichtigen.

Inkludierte Mahlzeiten: 7x Frühstück, 1x Mittagessen and 1x Abendessen zum Abschied

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen
Die Pakete sind nur online buchbar, Zahlung sofort per Kreditkarte. Änderungen, auch Korrektur von Namen können anschliessend nur gegen Gebühr erfolgen, s. auch Allgemeine Geschäftsbedingungen 

Reisepreis Sicherungsschein
Ihr Reisepreis ist versichert bei TourVERS / Hanse Merkur AG. Ihren Sicherungsschein erhalten Sie mit Ihrer Bestätigungs-Email als PDF-Datei.

Technischer Hinweis
Es kann jeweils nur 1 Zimmerkategorie pro Vorgang gebucht werden, d.h. Buchungen von z.B. Doppel- und Einzelzimmer müssen in zwei getrennten Buchungen vorgenommen werden. Wir bitten dies zu entschuldigen.

Upsell/ dynamischer Preis
BITTE BEACHTEN SIE: Die genannten Preise basieren auf günstigen Flugtarifen, deren Verfügbarkeit begrenzt ist. Je nach Auslastung der Flüge werden bestimmte Termine nur gegen Zuschlag buchbar sein. Den aktuell günstigsten Preis ermittelt die Buchungsmaschine für Sie. Prüfen Sie evtl. einen Alternativ-Termin.

Kinderermässigung
Die Ermässigung für Kinder und Kleinkinder ist je nach Hotel unterschiedlich. Den aktuellen Preis ermittelt die Buchungsmaschine für Sie. Unsere günstigsten Angebote bieten leider keine Kinderermässigung.

Rail & Fly
Wenn Sie ein Rail & Fly-Ticket zusätzlich kaufen möchten schicken Sie uns bitte eine Email mit Angabe Ihrer Buchungsnummer an de@icelandairholidays.com
Rail & Fly, innerdeutsch, pro einfacher Strecke
2. Klasse € 50 pP oder 1. Klasse € 93 pP


 

 


 

 

Icelandair Newsletter

  • Nie mehr ein Schnäppchen verpassen.
  • Immer bestens informiert.
  • Wissens- und liebenswertes aus Island erfahren.
  • Ab und zu etwas gewinnen.
  • ...   bestellen Sie den Icelandair Newsletter

Ähnliche Angebote

Kraft der Elemente & Nordlicht

ab 949 € pro Person

Wasserfälle, Geysir, Eyjafallajokull, Gletscher und Blaue Lagune: Islands Highlights entlang der Südküste hautnah erleben.
Kraft der Elemente & Nordlicht

Fly & Drive

ab € 348 pro Person

Island individuell erkunden mit Flug & Mietwagen
Fly & Drive

Naturschätze und Nordlicht

ab € 1175 pro Person

6-tägige geführte Busrundreise, die neben den Klassikern Reykjavik und "dem goldenen Kreis" auch zu dem versteckten Juwel des Südwestens, der bezaubernden Snaefellsnes Halbinsel führt.
Naturschätze und Nordlicht