30.06.2016 11:18

Vom Underdog zum EM-Sieger der Herzen, der es bis ins Viertelfinale geschafft hat: Mit Enthusiasmus, Mut und Sympathie mischt die isländische Nationalmannschaft derzeit die europäische Fußballlandschaft gehörig auf. Um dies zu feiern, hat Icelandair ein ganz besonders Angebot für Deutschland und die Schweiz aufgelegt: Zwischen 1. und 19. Juli sind Flüge nach Island ab 305 Euro buchbar.

„Huh! Huh! Huh!“ Trippelnd, vor Freude schreiend und Schlachtgesänge rufend haben sich die isländische Nationalmannschaft, ihre Fans und Moderatoren in die Ohren und Herzen von Fußballverrückten aus aller Welt gespielt. Der Einzug ins Viertelfinale ist für die rund 330.000 Bewohner der Insel im Atlantik ein Sommertraum, wie er schöner nicht sein könnte. Icelandair, seit 70 Jahren die offizielle Mannschafts-Airline, feiert dieses Märchen nun mit einem speziellen Angebot: Zwischen 1. und 19. Juli können Reisende Flüge nach Island zum Spezialpreis buchen und die Heimat des Wikinger-Teams auf eigene Faust erkunden. So kosten die Flüge ab Frankfurt und Hamburg ab 305 Euro, von München geht es ab 316 Euro auf die Insel, ab Genf ab 376 Euro und ab Zürich gelangen Passagiere ab 385 Euro auf das fußballverrückte Eiland.

Auf der Insel warten nicht nur einzigartige Naturlandschaften aus Feuer und Eis, sondern vor allem auch ein quirliges Leben in der Hauptstadt Reykjavik, freundliche Menschen und köstliche kulinarische Angebote auf Island-Besucher. Und wer weiß? Vielleicht laufen Reisende auch dem einen oder anderen Spieler über den Weg? Alles ist möglich, auf der Insel zwischen Europa und Nordamerika.

Weitere Informationen zu den Angeboten von Icelandair sowie Buchungsmöglichkeiten finden Interessierte auf www.icelandair.de/special-offer.