28.04.2014 10:35

Mit Anfang des Jahres hat Icelandair begonnen, WLAN an Bord ihrer Flotte zu installieren. Bis Ende des Jahres sollen Gäste dann in allen Flugzeugen im Internet surfen können. Für Vielflieger, die im Besitz der Saga-Gold-Karte sind, ist die Nutzung des WLANs kostenlos. Auch in der Saga Class ist das Internet, neben vielen weiteren Annehmlichkeiten, im Flugpreis inkludiert. 

Derzeit umfasst die Flotte von Icelandair 21 Boing 757 im Linienflugverkehr. Bis Jahresende soll es Reisenden in allen Maschinen der Airline möglich sein, auch während des Fluges in allen drei Serviceklassen (Economy Class, Economy Comfort Class, Saga Class) im Internet zu surfen.

Neben diesem Angebot bieten die beiden Klassen Economy Comfort Class und Saga Class viele weitere Zusatzleistungen: So genießen Fluggäste mit einem Ticket der Economy Comfort Class Zutritt zu den Business-Lounges der einzelnen Flughäfen, darüber hinaus gibt es einen eigenen Check-in-Schalter. An Bord bietet die Economy Comfort Class besonders viel Platz, da der Mittelsitz freigehalten wird und die Sitzabstände 84 Zentimeter betragen. Passagiere kommen in den Genuss von zum Teil typisch isländischen Spezialitäten, die, wie auch alkoholische sowie nicht-alkoholische Getränke, im Flugpreis inkludiert sind. Besonders großzügig sind die Gepäckbestimmungen: Sowohl nach Island als auch nach Nordamerika sind 2 x 23 Kilogramm Freigepäck sowie 2 x 10 Kilogramm Handgepäck erlaubt.

Noch mehr Vorteile bietet die Saga Class: Tickets bieten volle Flexibilität, zudem ist mit den Tickets der Zugang zur Business-Lounge erlaubt. Ein separater Check-in-Schalter sorgt für schnelles und bequemes Einchecken. Zweierreihen, weiche Ledersitze und ein Sitzplatzabstand von 101 Zentimeter sorgen während des Fluges für besonderen Komfort. Auch in der Saga Class erwartet die Passagiere im Ticketpreis inkludierte und besonders hochwertige Mahlzeiten und sämtliche Getränke. Gäste können 2 x 32 Kilogramm Freigepäck sowie 2 x 10 Kilogramm Handgepäck nach Island und nach Nordamerika mitnehmen.

Sowohl die Economy Comfort als auch die Saga Class zeichnen sich durch ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis aus: Von Frankfurt (FRA) nach New York (JFK) ist ein Flug in der Economy Comfort Class ab 1.179 Euro buchbar, einen Platz in der Saga Class gibt es zum Ab-Preis von 1.488 Euro – alle Annehmlichkeiten von Icelandair inklusive.

Die Kabinenausstattung ist in allen Klassen modern, das Entertainmentsystem mit Touchscreen-Monitor sorgt durch eine besonders große Auswahl an Filmen und Musik für Abwechslung. Zudem spiegelt die gesamte Flotte die große Verbundenheit mit dem Heimatflughafen wider: Die Flugzeuge sind nach isländischen Vulkanen benannt, die Uniformen der Crew von einer isländischen Designerin entworfen. Sprüche und isländische Sagen finden sich überall an Bord – vom Aufdruck an den Sitzen bis hin zur Serviette.