17.12.2015 15:58

Heute überschritt die Passagierzahl von Icelandair für 2015 die 3 Millionen Marke. Die glückliche 3 Millionste Passagierin ist die 12 jährige Embla Waage, sie befand sich mit ihren Eltern und Zwillingsgeschwistern auf dem Flug FI212 von Keflavik nach Kopenhagen. Icelandair CEO, Birkir Hólm Guðnason, überraschte den besonderen Fluggast am Abfluggate des Internationalen Flughafen Keflavik mit Blumen und einem Gutschein und wünschte ihr und den anderen Passagieren einen angenehmen Flug.

Zum ersten Mal in der 78 jährigen Geschichte von Icelandair beförderte das Unternehmen mehr als 3 Millionen Passagiere innerhalb eines Jahres. Die 2 Millionen Marke wurde vor 3 Jahren, im Jahr 2012 erreicht. Für 2016 erwartet Icelandair einen weiteren Anstieg der Passagierzahlen um 450.000 und somit rund 3,5 Millionen Passagiere.

Das Foto zeigt Birkir Hólm Guðnason mit Embla, ihrer Familie und der Icelandair Flugcrew.