19.01.2009 14:01
Icelandair, die nationale Fluggesellschaft Islands, senkt ab sofort den Kerosinzuschlag auf Flugtickets nach Island, in die USA und nach Kanada. Die neuen Zuschläge entsprechen einer Reduktion von 8 EUR pro Strecke zwischen Europa und Island, sowie 20 EUR pro Strecke auf den Transatlantik-Verbindungen. Damit reagiert Icelandair auf den aktuellen Ölpreis.