15.11.2011 09:05

Das Reiseziel Island wurde erst kürzlich von Lonely Planet und National Georgraphic zum „ausgezeichneten und empfehlenswerten Reiseziel 2012" gekürt. Ausserdem gewann die Hauptstadt Reykjavik den „Lonely Planet Best travel Readers' Choice award 2012".

Icelandair, die Linienfluggesellschaft Islands mit über 70-jähriger Erfahrung, gratuliert zu diesen Auszeichnungen und hat für alle reiselustigen und interessierten Island-Besucher einen umfangreichen Sommer-Flugplan 2012 aus Deutschland erstellt.

- 10 x pro Woche von Frankfurt Rhein Main nach Island
- 2 x pro Woche von Hamburg nach Island
- 3 x pro Woche von München nach Island
- NEU: 4 x pro Woche direkte Weiterverbindungen von Keflavik nach Akureyri, Nordisland

Die Verbindung München-Island wird in 2012 auch erstmalig ganzjährig im Winter angeflogen.

Icelandair bedient über den isländischen Heimatflughafen Keflavik auch viele ausgewählte Ziele in den USA: Boston, New York, Washington (IAD), Minneapolis, Seattle und NEU: Denver, sowie in Kanada: Toronto und Halifax.
Die Umsteigezeiten in Island sind kurz, die Unterbrechung des Fluges nach ungefähr der Hälfte der Reisezeit empfinden Fluggäste als sehr angenehm, genau wie die kurzen Wege am Drehkreuz Keflavik.

Günstige Icelandair-Flüge sind jederzeit buchbar unter www.icelandair.de oder in Ihrem Reisebüro.

Icelandair ist die nationale Fluggesellschaft der Republik Island mit dem Hauptsitz in Keflavik, Island. Mit über 70 Jahren Erfahrung im internationalen Flugverkehr hat sich die isländische Fluggesellschaft von der "Hippie-Airline" der 60er Jahre zum modernen, renommierten Flag-Carrier Islands entwickelt. Die Flotte von Icelandair umfasst 14 Boeing 757 im Linienflugverkehr. Die Flugzeuge sind mit drei Serviceklassen ausgestattet, um die Bedürfnisse aller Gäste zu erfüllen : die « Saga Class » als Business Class, die « Economy Comfort Class» sowie die « Economy Class ».


Rückfragen bitte an
Icelandair Frankfurt PR -Team Ute Zimmer & Claire Schubert
Tel. +49 69 29 99 76 16 oder 14 e-mail: presse-de@icelandair.is