10.05.2012 14:31

Iceland Airwaves verkündet mit Stolz, dass Sigur Rós wieder einmal auf dem Festival in Island auftreten werden. Das letzte Mal war vor elf Jahren, kurz nach dem internationalen Erfolg ihres zweiten Albums „Ágætis Byrjun". Der erste Auftritt seit vier Jahren in ihrer Heimatstadt Reykjavik wird gleichzeitig das Abschlusskonzert des Festivals. Es findet am Sonntag, 4. November in der neuen Laugardalshöll Arena statt.

Der Vorverkauf für die Tickets zum Sigur Rós Sonderkonzert beginnt am Mittwoch, 16. Mai um 14 Uhr. Bis zum 16. Juni bekommen Icelandair Kunden, die das „ Iceland Airwaves Festival-Paket" buchen/gebucht haben, die Tickets zum Sonderpreis von 25 € (ein Ticket pro Festival-Pass). Jeder, der bereits bei Icelandair ein „Iceland Airwaves Festival-Paket" inkl. Festival-Pass erworben hat, bekommt dafür am Montag, 14. Mai einen elektronischen Link. Reguläre Tickets kosten 39 € und können auf www.icelandairwaves.is oder www.midi.is erworben werden.
 
Sigur Rós kommen gerade von einer Welttournee zurück und sind dabei, eine elf köpfige Besetzung für das Iceland Airwaves zusammen zu stellen. Auf dem Konzert werden sie Songs aus ihrem gesamten Repertoire spielen, inklusive ihres bald erscheinenden sechsten Studioalbums „Valtari".