27.03.2012 08:53

Nach dreimonatigem Umbau wurde am vergangenen Freitag mit einer offiziellen Feier die komplett neugestaltete Icelandair Saga Lounge im internationalen Flughafen Keflavik, Island wiedereröffnet.
Das neue Design der Lounge ist Isländisch und kombiniert Elemente aus der isländischen Natur mit der 75-jährigen Unternehmensgeschichte der nationalen Fluggesellschaft Islands. Im Rahmen des Umbaus wurden Wände herausgenommen sowie die Raumgestaltung optimiert, so dass die Lounge größer und heller wirkt.

Der Umbau ist Teil der Expansionspläne von Icelandair, die einhergehen mit der stetig wachsenden Anzahl von Passagieren. Aktuell verzeichnet Icelandair jährlich etwa 50.000 Besucher in der Saga Lounge. Es wird erwartet, dass die zusätzliche Kapazitätserhöhung von 14% auf dem Icelandair Streckennetz im Jahr 2012 den Aufwärtstrend verstärkt.

Das kostenfreie Buffet hält nun zudem eine größere Auswahl an Speisen und Getränke für Saga Lounge Gäste bereit.

Der Service der Icelandair Saga Lounge in Keflavik steht Passagieren der Economy Comfort und Saga Class mit Icelandair Flügen von/nach Island sowie USA und Kanada zur Verfügung.